Digitale Zahnheilkunde

Digitale Technologien verändern in allen Bereichen unseren Alltag im Leben

 

Viele Behandlungsschritte sind heutzutage mit der digitalen Zahnmedizin umzusetzen.


Angefangen mit der digitalen 3D-Röntgendiagnostik (DVT) bis hin zur Zahnersatzherstellung und digitaler Abformung der Zähne durch hochpräziser Computersysteme. Dies spart nicht nur Zeit, sondern ist für den Patienten auch eine deutlich angenehmere Behandlung.


Die Zähne und Kieferstrukturen werden durch einen intraoralen Scanner abgescannt und direkt auf den Computer übertragen. Mit diesen digitalen Aufnahmen kann somit der Zahnersatz (z.B. Inlays, Kronen uvm.) direkt hergestellt und in einer speziellen Maschine gefräst werden.


Mit einem 3D-Gesichtsscanner können die erhobenen digitalen Daten direkt mittels spezieller CAD-Programmen (Computer-Aided-Design) geplant werden. Dies bietet Planungssicherheit für Zahntechniker und Zahnarzt bei der Herstellung von Zahnersatz und gibt einen Vorteil auf die Gesichtsphysiognomie des Patienten.

 

 

face hunter zahnaesthetik funktion kiefer scan zahnaesthetik funktion

Zahngesundheit am Tegernsee

  Praxis Dr. Siegfried Marquardt

  Adelhofstraße 1

  83684 Tegernsee