Zahnarzt Dr. Siegfried Marquardt

Tätigkeitsschwerpunkte:

Ästhetik, Funktion in der Zahnmedizin und Implantologie

 

Spezialist für Ästhetik und Funktion in der Zahnmedizin (DGÄZ)
Spezialist für Implantologie (EDA / BDIZ-EDI)
Team Sportzahnarzt (DGSZM, DSV)

Dr. Marquardt studierte Zahnheilkunde an der LMU München und absolvierte 1994 sein Staatsexamen. Ein Jahr später promovierte er in München und Finnland mit der Bestbeurteilung „summa cum laude“. Seine Schwerpunkte liegen in der Implantologie, der ästhetischen und funktionellen Zahnheilkunde. In mehreren Auslandsaufenthalten (Buenos Aires, Texas, Boston, Helsinki) hat er sein Fachwissen weiter vertieft. Zu seinen erweiterten Schwerpunkten zählt die Parodontologie.

 
Seit 1997 besitzt er seine eigene Praxis in Tegernsee. Zudem gründete Dr. Marquardt 1998 die Z.a.T. Fortbildungs GmbH, einem international beachteten Ausbildungsbetrieb für alle Bereiche rund um die moderne Zahnheilkunde.


2001 erhielt er als erster deutscher Zahnarzt überhaupt den Titel als „Spezialist für Ästhetik und Funktion in der Zahnheilkunde“. Im gleichen Jahr wurde er zudem zum „Spezialist für Implantologie“ von der European Dental Association (EDA) ernannt.

 
Dr. Marquardt war von 2001 bis 2015 Vize-Präsident der DGÄZ sowie als Vorsitzender der DGÄZ-Zertifizierungskommission zuständig für Qualitäts-Management im Fachbereich ästhetische Zahnheilkunde. 2008 gründete er den SSC-Tegernsee, einen interdisziplinären Arbeitskreis für die qualitative und innovative Weiterentwicklung der Zahnheilkunde.

 
Dr. Marquardt war gewählter Kongresspräsident des Welt-Zahnärztekongresses der International Federation of Esthetic Dentistry (IFED) 2013 in München und u.a. der internationalen Jahrestagung der DGÄZ am Tegernsee 2016 „America meets Europe“.

 
Dr. Marquardt ist Lehrbeauftragter der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) innerhalb der DGZMK und international regelmäßig als Referent tätig (u. a. Brasilien, USA, Japan, China, Europa, Canada).

 
Seit 2015 ist er Team Sportzahnarzt der deutschen SkiCross Nationalmannschaft. Seit 2018 ist Dr. Marquardt zertifizierter Sportzahnarzt der Deutschen Gesellschaft für Sportzahnmedizin (DGSZM) und Partner des Deutschen Skiverbandes (DSV).

 

 

Mitgliedschaften:

SSC - Seattle Study Club (SSC Deutschland, Tegernsee)
EAED - European Academy of Esthetic Dentistry (active member)
DGÄZ - Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V.
DGI - Deutsche Gesellschaft für Implantologie e.V.
DGP - Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V.
EDA - European Dental Association
LIC - Leading Implant Centers
PKP - Premium Kliniken & Praxen
DGSZM - Deutsche Gesellschaft für Sportzahnmedizin e.V.

 

Zurück zur Übersicht

Zahngesundheit am Tegernsee

  Praxis Dr. Siegfried Marquardt

  Adelhofstraße 1

  83684 Tegernsee