Die Zahngesundheit am Tegernsee betreut offiziell die Deutsche SkiCross- Nationalmannschaft innerhalb des Deutschen Skiverbands sowie Einzelsportler aus dem Profibereich.

 

 

logo dsv

 

 

 

Sportzahnmedizin Vermessung im MediusSportzahnmedizin

 

 

Fehlbelastungen im Nacken-, Rücken und Hüftbereich können Irritationen erzeugen.

Dadurch wird die Balance gestört und die Verletzungsanfälligkeit erhöht.

 

 

Die Sportzahnärzte der Zahngesundheit am Tegernsee befassen sich vor allem mit den Themen Funktion und Traumatologie, sowie der Leistungssteigerung und den Auswirkungen spezieller Stoffwechselvorgänge beim Sportler. Entscheidend ist die ganzheitliche Sichtweise vom „Scheitel bis zur Sohle“. Alles hängt zusammen und die Auswirkungen des Kauorganes auf den Organismus sind beim Sportler deutlich ausgeprägter. Das Spezialisten Team arbeitet deshalb auch mit Internisten, Kardiologen, Orthopäden und Physiotherapeuten/Osteopathen eng zusammen.

 

 

 

sportzahnarzt dr marquardtzahnaerztliche vermessung 

 

 

Laut einer Studie leiden 76 % der Profisportler an Zahnfleischentzündungen und 55 % an Karies.


Die Relevanz für die Leistung bei Sportlern wirkt sich deutlich höher aus als bei „Normalpatienten“. So bedeutet eine Parodontitis eine erhebliche Belastung für den Organismus, die Entzündungszellen haben direkten Einfluss auf den Stoffwechsel und den Säure-Basen-Haushalt. Ist ein Sportler übersäuert, geht das direkt auf die Muskulatur und hat dadurch negative Auswirkungen auf die Leistung.

Wir sind auf folgende Sportarten spezialisiert:

  • Fußball
  • Leichtathletik
  • Radsport
  • Triathlon
  • Wintersport

 

 

Unser Profil

Dr. Siegfried Marquardt

Die Deutsche Gesellschaft für Sport -Zahnmedizin ist ein Zusammenschluss von:

  • Zahnärzten
  • Orthopäden
  • Physiotherapeuten
  • Technikern

 

 

Link zur Website

www.dgszm.de

 

 

Zahngesundheit am Tegernsee

  Praxis Dr. Siegfried Marquardt

  Adelhofstraße 1

  83684 Tegernsee