Je nach Zustand der Zähne finden verschiedene Methoden Anwendung, die auch kombiniert werden können. Eine Zahnaufhellung kann mit Bleaching am schnellsten erreicht werden. Die ästhetische Zahnheilkunde ist heute in der Lage, die verlorengegangene Harmonie der Zähne wiederherzustellen. Soll die Zahnstellung leicht korrigiert werden, können kieferorthopädische Korrekturen (z.B. mit Alignern – unsichtbare Zahnspangen) oder auch Veneers zum Einsatz kommen. Bei umfangreicherem Zahnersatz kommen vorwiegend Teil-, Hybrid- und Vollkeramikronen zum Einsatz. Voraussetzung dafür ist die Beachtung biologischer Gesetzmäßigkeiten, eine genaue Analyse und Besprechung der Gesamtsituation im Team (Zahnarzt – Patient – Zahntechniker), Kompetenz und Erfahrung des Behandlers sowie das Vertrauen des Patienten.

Vor Zahnbleaching

vor zahnbleaching

Nach Zahnbleaching

nach zahnbleaching und veneer

 

Tatsächlich gibt es wenige Zahnprobleme, die die moderne ästhetische Zahnheilkunde heute nicht lösen kann. Bleaching, zahnfarbene Inlays, Veneers, Kronen oder Implantate sind nur ein Teil der Techniken, die dabei angewendet werden. Entscheidend sind Qualität und Qualifikation – des Materials, vor allem aber des Arztes.

 

Mundbereich und Zähne werden medizinisch saniert. Dabei erlauben es die neuen Technologien und Materialien, die Natur nahezu perfekt wiederherzustellen. Die Ästhetik ist damit das "Tüpfelchen auf dem i" eines medizinisch erstklassigen Behandlungskonzeptes.

Natürlich schöne Zähne sind keine Zauberei

 

 

Lippen, Zähne und Zunge dienen nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern stellen auch ein wichtiges Kommunikationsorgan dar. Der Mund steht im Mittelpunkt, wo immer Menschen miteinander sprechen, schweigen, lachen, küssen. Gesunde, ebenmäßige Zähne gelten dabei als Ausdruck von Vitalität und Gesundheit, sie beeinflussen Auftreten und Selbstbewusstsein. Längst ist erwiesen, dass jemand, der schönere Zähne hat, lieber und öfter lächelt als ein anderer, der seine unansehnlichen Zähne eher verbergen möchte.

 

Einem Spezialisten im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde wie Dr. Siegfried Marquardt geht es um mehr als oberflächliche Verschönerungsmaßnahmen. Für ihn und seine Kollegen von der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ) steht auf jeden Fall die Medizin an erster Stelle jeder Behandlung.

Zahngesundheit am Tegernsee

  Praxis Dr. Siegfried Marquardt

  Adelhofstraße 1

  83684 Tegernsee